2. Grundbildungstag NRW

Heute trafen sich Sozialpartner und Landesregierung in NRW gemeinsam für Grundbildung und Alphabetisierung im Betrieb in der Stadthalle Mühlheim a. d. Ruhr. Viele spannende Impulse wurden thematisiert, aber auch erschreckende Zahlen von fehlender Grundbildung in Kernkompetenzen wie Lesen, Schreiben, Rechnen und Medienkompetenz bei Beschäftigten. Im Fachforum 4 zum Thema „Digitale Grundbildung und die Perspektive von Weiterbildungsanbietern“ vertrat die VHS Lippstadt und VHS Duisburg die „Digitalisierung im Alltag und im Beruf – das Angebot der VHS“.

Mehr zum Programm unter 2. Grundbildungstag NRW und kurze Zusammenfassung der Beiträge der Landesregierung und Sozialpartner

VHS-Kunstvortrag

Kunsthistoriker Dr. Martin Dziersk
Kunsthistoriker Dr. Martin Dziersk

Thema: Bildsprache des Christentums

Die christlich geprägte Kultur des Abendlandes quillt geradezu über vor biblisch motivierten Darstellungen in allen Sparten der Bildenden Kunst. Ja, sie spielten zu fast allen Zeiten sogar die tragenden Rollen in den verschiedenen Inszenierungen des religiösen Theaters. Die „Drehbücher“ wurden vielfach ergänzt und/oder umgeschrieben, wechselnden Bedürfnissen und Absichten angepasst; der Erfindungsreichtum der Künstler wurde stets aufs Neue gefordert, gefördert und bewundert – ihre Werke und sie selbst aber auch mehr als einmal wieder verworfen, ja sogar verdammt oder zerstört. Frage des Abends Warum?

Referent: Dr. Martin Dziersk
Wann? Dienstag, 15. November 2015, 19:30 Uhr
Wo? Schlosshotel Erwitte

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-lippstadt.de

Lauschsalon: Auf zu neuen Ufern.

Lauschsalon mit Anja Bilabel
Lauschsalon mit Anja Bilabel

Ein atmosphärischer Abend mit vergnüglichen, poetischen, geheimnisvollen und verrückten Geschichten.

Der Abend bietet das Kammerhörstück „Auf zu neuen Ufern. Die Welt unser Traum!“ – Deutsche Erzählungen und Lyrik – mit spannender Prosa und Lyrik von Annette von Droste-Hülshoff, Mascha Kaleko, Paul Celan, Johanna Moosdorf, Hermann Hesse, Sarah Kirsch, Joachim Ringelnatz, Ingeborg Bachmann, Christian Morgenstern, umrahmt von einer Querflötenkomposition. Die Schauspielerin und Regisseurin der Kammerhörstücke Anja Bilabel wird von der Querflötistin Marchela Margaritova-Duhneva musikalisch begleitet.

Termin: Dienstag, 8. November um 19.30 Uhr
Ort: Alten Kapelle der Thomas-Valentin-Stadtbücherei

Anmeldungen und weitere Informationen unter www.vhs-lippstadt.de.

Vortrag: US-Wahlen 2016

gerald-baarsDer 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika wird am 8. November gewählt. Gerald Baars informiert über die innenpolitischen Kontroversen, die wirtschaftlichen Probleme und die Stimmung in den USA kurz vor den amerikanischen Präsidentschaftswahlen. Er geht auf Fragen ein wie: Was würde sich durch einen möglichen Präsidentenwechsel außenpolitisch ändern? Welche Auswirkungen könnte ein Wechsel im Weißen Haus auf das Verhältnis USA-Europa oder auf das deutsch-amerikanische Verhältnis haben? Was ist von den aussichtsreichsten Kandidaten zu erwarten? Der Referent hat beide Kandidaten, Hillary Clinton und Donald Trump, persönlich kennen gelernt und journalistisch begleitet.

Wann? Dienstag, 25. Oktober um 19:00 Uhr
Wo? VHS-Lippstadt, Barthstr. 2
Anmeldung unter www.vhs-lippstadt.de

Zum Referenten: Gerald Baars, langjähriger ARD-Korrespondent und Studioleiter in New York, heute Leiter des WDR-Landesstudios in Dortmund und Leiter der Deutsch-Amerikanischen-Gesellschaft in der Auslandsgesellschaft NRW ist Träger des Grimme-Preises sowie Gründer und langjähriger Chef von „WDR Eins live“.

 

VHS auf der Photokina 2016

… heute vor zwei Wochen war die VHS wieder dabei 🙂

3 Fotos aus dem XXL-Fotoprojekt „Heimatgeschichten aus Smartphone-Sicht“ in Kooperation mit CEWE, Dreifaltigkeits-Hospital und regionalen Gymnasien wurden ausgewählt. Alle Beteiligten waren stolz auf das Ergebnis und die ehemaligen EG-Schülerinnen haben den Besuch auf der photokina in vollen Zügen genossen.

Übrigens: Die Fotoausstellung ist noch im Marien-Hospital in Erwitte zu sehen.

Hinweis: geänderte VHS-Öffnungszeiten

VHS_Lippstadt_PANT_2b… im VHS-Anmeldebüro

 Während der Herbstferien von Montag, 10.10.16 bis Freitag, 21.10.16 bleibt das VHS-Anmeldebüro geschlossen.

 Nach den Herbstferien gelten dann vorübergehend geänderte Öffnungszeiten bis zum 22.12.2016:

 Montag – Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr
Donnerstagnachmittag von 15:00 bis 18:00 Uhr

Die VHS-Kurse finden wie gewohnt statt.

In dringenden Fällen senden Sie uns bitte eine E-Mail unter vhs@stadt-lippstadt.de

 Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Warstein 360°: Ingo Börchers

Ingo Börchers
Ingo Börchers

Das keimfreie Kabarett mit Ingo Börchers hat so manch einen Lachmuskel heute Abend beansprucht. Kurzweilig und in einem rasanten Tempo nahm Börchers sein Publikum mit auf die Reise von Sagrotan über Viagra, hilft übrigens Hamstern beim Jetlag, bis hin zu Stoffwechselkrankheiten bei Frauen. Das Reden über Krankheiten gehört in Deutschland zur Leitkultur. Das Publikum dankte dem Bielefelder mit großem Beifall. 🙂

Kunstvortrag: Rom – Das Imperium

Kunstvortragsreihe im Schlosshotel Erwitte
Kunstvortragsreihe im Schlosshotel Erwitte

Am Dienstag, 27. September um 19:30 Uhr findet die Fortsetzung der spannenden Kunstvortragsreihe “ Mit System verrückt … oder: über die Lesbarkeit von Kunst“ im Schlosshotel Erwitte statt.

Thema: Rom – das Imperium
Referent: Dr. Martin Dziersk

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-lippstadt.de

 

Kabarett mit Ingo Börchers

Fotograf: Jan Merlin Friedrich
Fotograf: Jan Merlin Friedrich

Ferien auf Sagrotan – keimfreies Kabarett

Ingo Börchers ist bekennender Hypochonder. Aber multitaskingfähig. Das heißt, er kann vor mehreren Krankheiten gleichzeitig Angst haben. Denn er weiß, sie lauern überall: Pilze und Bakterien, Viren und Parasiten, Sporen und Schmarotzer. Darum wäscht er sich mehrmals täglich die Hände, wenn nicht mit Seife, so doch in Unschuld. Und damit ist er nicht allein. Wir wollen ein Leben ohne Nebenwirkungen …

Donnerstag, 29. September um 19:30 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Ort: Infineon-Forum, Max-Planck-Str. 5, Belecke
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-lippstadt.de

Neue VHS-Bufdine

Neue VHS-Bufdine: Katrin Glöwing
Neue VHS-Bufdine: Katrin Glöwing

„Einen wunderschönen guten  Tag zusammen! Mein Name ist Katrin Glöwing, seit dem 1. August 2016 bin ich die neue Bufdine hier an der VHS. Nach  meinem Abitur, welches ich dieses Jahr gemacht habe, wollte ich mich beruflich noch nicht festlegen, aber trotzdem das Arbeitsleben kennen lernen. Ein Jahr als Bundesfreiwilligendienstleistende war die Lösung! Da ich gerne kreativ bin und mich gerne vielseitig beschäftige war die VHS als Bildungsstelle eine sehr gute Wahl für mich. Neue VHS-Bufdine weiterlesen

Neuigkeiten aus der VHS-Lippstadt