Sei Pippi, und nicht Anika …

Infineon-Sprecher Jörg Malzon-Jessen; Power-Walker Thorsten Blotenberg, Frauke Mönkeberg, Christo Foerster, Ranger Jörg Pahl

… und mach dir die Welt wie sie dir gefällt. Christo Foerster hat dem Publikum im sehr gut gefüllten Infineon-Forum wertvolle Tipps mit auf den Weg gegeben, wie persönliche Träume in Handlungsziele umgesetzt werden können. Seine persönlichen Mikroabenteuer zeigten, was alles innerhalb von 72 Stunden möglich ist. Vielen Dank für deinen Besuch, Christo! 🙂

Raus und machen

Raus und machen finden Frauke Mönkeberg, Jörg Malzon-Jessen und Dr. Thomas Schöne gut.

… ist das Motto von Christo Foerster am Mittwoch, 15. November im Infineon-Forum Belecke.  Bürgermeister Dr. Thomas Schöne, Jörg Malzon-Jessen, Pressesprecher von Infineon Technologies AG Warstein und Frauke Mönkeberg haben dies gleich mal in Belecke umgesetzt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-nachrichten.de

Wanted: Schlafplatz im Freien

Referent Christo Foerster sucht Schlafplatz im Freien rund um Warstein

Frage: Welcher Ort rund um Warstein ist für eine outdoor Übernachtung für unseren Referenten zu empfehlen? Anregungen bitte über Facebook VHS Lippstadt.

Unser Referent Christo Foerster, Motivationcoach und Naturfreund, ist auf der Suche nach einem schönen Plätzchen im Freien rund um Warstein. Er plant am Dienstag vor seinem Vortrag anzureisen und die schöne Natur vor Ort zu erkunden.

Veranstaltung: Entdecke dein bestes Ich! Durchbreche den Alltagstrott
Wann? Mittwoch, 15.11.17 von 19:00 – 21:00 Uhr
Wo? Infineon-Forum, Max-Planck-Str. 5, Belecke
Weitere Informationen und Anmeldung unter https://vhs.stadt-lippstadt.de/index.php?id=25&kathaupt=11&knr=172-11002

 

Island Fotovortrag

Fotoreise Island

Wann? Mittwoch, 8. November um 19:00 Uhr
Wo? VHS-Lippstadt, Barthstr. 2
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-lippstadt.de

Riesige Gletscher, Wasserfälle, Geysire, eine beeindruckende Vogelwelt und Menschen. Die Reise begann für den Hermann Plaß in Bad Westernkotten und führte fünf Wochen lang rund um die Insel.

In Kooperation mit dem SGV Lippstadt und der Stadtbücherei Lippstadt.

Hate Speech – Umgang mit Hasskommenarten im Netz

Smart Democracy Reihe: Hate Speech – Umgang mit Hasskommentaren im Netz

Wann? Dienstag, 7. November um 18:00 Uhr
Wo? Rathaussaal Anröchte
Weitere Infos und Anmeldung unter www.vhs-lippstadt.de

Hassrede ist nicht das Problem von einzelnen, die zufällig betroffen sind. Sie hat Auswirkungen auf unseren Sprachgebrauch und auf das gesellschaftliche Miteinander. Im Spannungsfeld zwischen Meinungsfreiheit und Menschenverachtung beleuchtet die Veranstaltung gesellschaftliche und juristische Facetten des Themas aus unterschiedlichen Perspektiven.

Referenten:
Dr. Martin Lindner,  Literatur- und Kommunikationswissenschaftler, Consultant und Partner bei wissmuth.de
Ingrid Brodnig, Journalistin und Autorin des Buches „Hass im Netz. Was wir gegen Hetze, Mobbing und Lügen tun können.“

Fitness-Apps & Co

VHS-Reihe Smart Democracy zum Thema Fitness-Apps – mit dabei Nadine Wieloch, Studioleiterin M4Fitness Anröchte, Bürgermeister Alfred Schmidt, Frauke Mönkeberg, VHS-Leiterin

 

 

Wann? Mittwoch, 25. Oktober um 18:00 Uhr
Wo? Rathaussaal Anröchte
Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-lippstadt.de

Der bewertete/bewertende Mensch Zwischen Selbstoptimierung und Überwachung: Wie wollen wir leben? Per Live-Streaming werden die beiden Referenten, Dr. Petra Grimm und Florian Schumacher,  und Moderator Prof. Dr. Jürgen Neuschwander ins Rathaus Anröchte geschaltet und anschließend wird gemeinsam diskutiert. Fragen können während der Veranstaltung online gestellt werden.

Couchsurfing durch Russland

Stephan Orth in Russland

Wann? Dienstag, 17. Oktober um 19:00 Uhr
Ort? VHS Lippstadt, Barthstr. 2

Das erste Russland-Buch ohne Bären und Balalaikas! Was ist Propaganda, was ist echt? Über keinen Teil der Erde ist die Informationslage verwirrender als über Russland. Da hilft nur: hinfahren und sich sein eigenes Bild machen. Zehn Wochen lang sucht Bestsellerautor Stephan Orth zwischen Moskau und Wladiwostok nach kleinen und großen Wahrheiten. Und entdeckt auf seiner Reise von Couch zu Couch ein Land, in dem sich hinter einer schroffen Fassade unendliche Herzlichkeit verbirgt.

Stephan Orth: Jahrgang 1979, studierte Anglistik, Wirtschaftswissenschaften, Psychologie und Journalismus. Von 2008 bis 2016 arbeitete er als Redakteur im Reiseressort von SPIEGEL ONLINE, bevor er sich als Autor selbstständig machte. Für seine Reportagen wurde Orth mehrfach mit dem Columbus-Preis ausgezeichnet.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.vhs-lippstadt.de

Rechtsfolgen im Internet

Dr. Götz Knoop, Rechtsanwalt

Vortrag: Google, Facebook & Co. – Das Internet als rechtsfreier Raum?

Das Internet und damit die neuen Medien bieten ungeahnte Möglichkeiten aber auch weitgehende Risiken. Mit nur einem „Klick“ sieht sich der Nutzer oftmals erheblichen Schadensersatzforderungen ausgesetzt, vor denen es sich zu schützen gilt.

Wann? Mittwoch, 11. Oktober, 19:00 Uhr
Wo? VHS-Lippstadt
Anmeldung unter: www.vhs-lippstadt.de

 

Neuigkeiten aus der VHS-Lippstadt